Vereinsvorstellung

Der Arbeitskreis Markenheftchen e.V. (akmh) ist eine Arbeitsgemeinschaft (Arge) im Bund Deutscher Philatelisten (BDPh e.V.) mit ca. 180 Mitgliedern aus allen Teilen Deutschlands sowie einigen aus dem übrigen Europa.

Die Mitglieder des akmh widmen sich besonders dem Sammeln und Erforschen von Markenheftchen jeglicher Art. Hierbei kümmert sich ein vom Vorstand bestelltes "akmh-PLF-Team" besonders um Abweichungen (Plattenfehler, Besonderheiten, Teilauflagen usw.) bei Markenheftchen.

Um Forschungsergebnisse der Sammler besser abklären zu können, pflegt der akmh gute Kontakte zur Bundesdruckerei, zum zuständigen Verbandsprüfer und zur MICHEL-Redaktion.

weiterlesen....

Der Arbeitskreises Markenheftchen bietet seinen Mitgliedern:

  • eine Vereinszeitschrift genannt „INFO“
  • eine kostenlose Kleinanzeige in der INFO
  • eine jährliche vereinsinterne Fernanbietung, an der sich die Mitglieder als Einlieferer und Bieter beteiligen können
  • eine jährliche Mitgliederversammlung an wechselnden Orten mit Tauschmöglichkeit, sowie kameradschaftlichem Beisammensein und Ausflügen
  • einen Neuheitendienst für deutsche Markenheftchen und Folienblätter
  • je nach Möglichkeit und Anlass besondere Jahresgaben und andere "Leckerbissen" (z.B. besondere Belege oder MH)
  • eine Fernausleihe der gängigen Markenheftchen-Literatur (kostenlos bei Übernahme der Portokosten)

Internationale Briefmarken-Messe Essen

Der akmh wird auch in diesem Jahr auf der Internationalen Briefmarken-Messe in Essen, vom 9. bis 11. Mai 2019, mit einem Informationsstand vertreten sein. MH-Spezialisten stehen Ihnen an allen drei Messetagen für Fragen und Informationen gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel. 08092 31865 oder orehovsky@akmh.de.

Werden sie Mitglied im akmh!

Weitere Informationen erhalten Sie über den Button Verein/Mitgliedschaft.

Der Arbeitskreis Markenheftchen e.V.
ist Mitglied im: